Manuel Neuer

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 00:54

Neuer kann der beste Torhüter der Welt werden

Jean-Marie Pfaff hat Manuel Neuer für seine herausragenden Leistungen in der Hinrunde der Bundesliga gelobt. Der Schlussmann des FC Bayern München habe eine enorme Qualität, die ihn zum besten Torwart des Planeten machen könnte. Im Interview mit der tz betonte der frühere Bayern-Keeper die Rolle des deutschen Nationalspielers für den Rekordmeister: "Er ist ein großer Stabilitätsfaktor. Auch weil die Mitspieler wissen, hinter ihnen steht jemand, der auch mal einen Unhaltbaren rausfischt. So wie letzten Mittwoch in Augsburg." Aufgrund seiner technischen Qualität ist Neuer ein zudem wichtiger Faktor für das Spiel der Bayern: "Damit ist es für den Gegner beinahe unmöglich, Pressing zu spielen. Und das ist für das Spiel der Bayern, das ja auf Ballkontrolle ausgelegt ist, von großem Vorteil", so Pfaff.
"Beste Torwart der Welt"

Mit dem Wechsel zu den Bayern hat der Torwart den richtigen Schritt gemacht. "Er ist ein sehr starker Torwart. Aber nur weil er bei Bayern München spielt, ist er nicht gleich der beste der Welt. Denn als er bei Schalke war, hat niemand davon gesprochen", so Pfaff. Wegen seines riskanten Spiels unterlaufen dem 26-Jährigen einige Fehler, doch der 59-Jährige hat eine klare Meinung, was Neuer betrifft: "Er kann der beste Torwart der Welt werden, aber dafür muss er ein paar Jahre auf Topniveau halten. Zum Beispiel bei der WM 2014. Und er muss über Jahre konstant sein."
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen




Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "Bayern München"


 
cron