News

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 00:59

Kacar und Tesche nicht mit ins Trainingslager

Der Hamburger SV hat seinen beiden Profis Gojko Kacar und Robert Tesche zu Beginn des neuen Jahres eine klare Botschaft mit auf den Weg gegeben: HSV-Trainer Thorsten Fink nimmt die beiden Reservisten des Bundesliga-Dinos nicht mit ins Trainingslager nach Abu Dhabi. Stattdessen sollen sich Kacar und Tesche in Hamburg fit halten und einen neuen Verein suchen. "Dass sie hierbleiben, ist ein klares Zeichen des Vereins", sagte Fink der Hamburger Morgenpost. Tesche-Berater verärgert über den HSV Während die Nachricht für den Serben Kacar, der von Ligakonkurrent Hannover 96 umworben wird, nicht überraschend gekommen sein soll, zeigte sich Tesche-Berater Roland Kopp verärgert. "Beim HSV überrascht mit gar nichts mehr. Ich halte es nicht für clever, einen Spieler, den man los werden will, auf diese Art und Weise zu behandeln", sagte Kopp der Welt. Weniger aufgeregt äußerte sich Sportchef Frank Arnesen zu der Entscheidung: "Wir wollen nicht mit einer zu großen Gruppe nach Abu Dhabi reisen. Robert hat nun einen Monat Zeit, sich mit seinem Berater um einen neuen Klub zu bemühen", sagte der 56-jährige Däne.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Manager » 7. Jan 2013, 00:40

Hannover 96 sagt Gojko Kacar ab

Aus dem Transfer von Gojko Kacar vom Hamburger SV zu Hannover 96 wird nichts. Hannover hat dem Serben am Freitag abgesagt. "Das ist schade für den HSV, schade für Hannover und schade für Gojko", kommentierte HSV-Sportchef Frank Arnesen. Die Hamburger hatten sich eine dringend benötigte Ablöse erhofft: Rund zwei Millionen Euro standen im Raum. Hannover hatte am Donnerstag Andre Hoffmann vom MSV Duisburg aus der zweiten Liga verpflichtet und steht kurz vor einem Leihgeschäft mit dem FC Arsenal. Innenverteidiger Johan Djourou soll bis zum Sommer kommen. "Wir hoffen, dass er Samstag mit ins Trainingslager fliegen kann", sagte Manager Jörg Schmadtke der Bild. Adrian Bohrdt
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Manager » 8. Jan 2013, 00:15

HSV gewinnt Testspiel, aber van der Vaart verletzt sich

Der Hamburger SV hat das erste Testspiel in der Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gewonnen, muss aber erneut um Rafael van der Vaart bangen. Der Niederländer, der in den letzten Hinrundenspielen ausgefallen war, wurde aufgrund muskulärer Probleme im rechten Oberschenkel beim 3:1 (0:0) über den usbekischen Club FK Lokomotive Taschkent in der 35. Minute ausgewechselt. Unmittelbar nach dem Spiel gab van der Vaart aber Entwarnung und sprach von einer "leichten Verletzung". Auch Tolgay Arslan musste in der Schlussphase mit einer starken Knieprellung vom Feld. Die Treffer für den HSV erzielten Artjom Rudnevs (49.), Dennis Aogo (63.) und der eingewechselte Marcus Berg (74.). Die Partie im Rahmen des Trainingslagers in Abu Dhabi war mit einer Verzögerung von einer Viertelstunde angepfiffen worden, weil die Schiedsrichter noch beim Gebet waren.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Manager » 9. Jan 2013, 01:18

Hamburger SV weiter siegreich

Der Hamburger SV hat auch sein zweites Testspiel im Trainingslager in Abu Dhabi gewonnen. Der Bundesliga-Zehnte besiegte den saudischen Klub Al Shabab mit 3:2 (2:0). Marcus Berg (2., 20.) und Ivo Ilicevic (76.) erzielten die Tore für den HSV, der im ersten Test den usbekischen Klub FK Lokomotive Taschkent mit 3:1 geschlagen hatte. Jaroslav Drobny wehrte einen Elfmeter von Marcelo Camacho (13.) ab, bevor Sebastian Tagliabue (53., 60.) für den Ausgleich sorgte. Abwehrspieler Paul Scharner sah kurz vor Schluss die Rote Karte (89.). Trainer Thorsten Fink setzte vor allem Spieler aus der zweiten Reihe ein. Im letzten Testspiel am Mittwoch (16.00 Uhr) in Dubai gegen den Ligarivalen Borussia Mönchengladbach sollen wieder die Stammkräfte zum Einsatz kommen.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Manager » 12. Jan 2013, 17:16

Hamburger SV mit torreichem Unentschieden

Der Hamburger SV hat im letzten Testspiel seines Winter-Trainingslagers erstmals Federn gelassen. Gegen den Ligarivalen Borussia Mönchengladbach mussten sich die Rothosen trotz langer Führung mit einem 2:2 (2:1) begnügen. Milan Badelj (13.) und Artjoms Rudnevs (39.) trafen für den HSV, Kapitän Filip Daems (27., Foulelfmeter) und Branimir Hrgota (86.) gelang jeweils der Ausgleich. Für die Borussia war es der erste Test im Rahmen des Trainingslagers in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Der HSV hatte zuvor den saudischen Klub Al Shabab (3:2) und Lokomotive Taschkent (3:1) bezwungen. Im Spiel gegen die Usbeken hatte sich Rafael van der Vaart eine Zerrung zugezogen, in einer Woche soll der Niederländer wieder in das Training einsteigen.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Manager » 12. Jan 2013, 17:23

HSV-Boss Jarchow sauer auf Gojko Kacar

Der geplatzte Transfer von Gojko Kacar zu Hannover 96 kommt dem Hamburger SV teuer zu stehen. Vorstandschef Carl Edgar Jarchow zeigt sich enttäuscht vom Serben: "Ich habe kein Verständnis, dass Gojko ein so gutes Angebot ausgeschlagen hat." Der HSV will nach Bild-Informationen in der laufenden Winter-Transferperiode 6,4 Millionen Euro einsparen. Allein der Kacar-Transfer hätte den Hanseaten zwei Millionen Euro Ablösesumme, sowie ersparte zwei Millionen Euro Gehalt des Serben eingebracht. Zudem sieht Jarchow, der seit März 2011 im Amt ist, für den 25-Jährigen beim HSV keine langfristige Zukunft mehr: "Es ist klar, dass Gojko nicht zu denen zählt mit den größten Chancen." Daher wäre ein Wechsel, "der richtige Schritt in die richtige Richtung" gewesen.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Manager » 12. Jan 2013, 17:26

HSV ''geht es wirtschaftlich nicht gut''

Carl Jarchow, Vorstandsvorsitzender des Hamburger SV, hat angesichts eines erneut drohenden wirtschaftlichen Verlustes in Millionenhöhe Alarm geschlagen und weitere Sparmaßnahmen angekündigt. "Dem Verein geht es wirtschaftlich nicht gut", sagte der 57-Jährige im Trainingslager des Bundesligisten in Abu Dhabi: "Die Lage ist nach wie vor sehr ernst. Unsere Liquidität ist zwar gesichert, aber wir müssen auch etwas weiter als nur über die Saison hinaus schauen." Der klamme Bundesliga-Dino hatte in den vergangenen beiden Geschäftsjahren bereits ein Millionen-Minus eingefahren (4,9 Millionen in 2010/11 und 6,6 Millionen in 2011/12). In diesem Jahr droht sogar ein noch größerer Fehlbetrag in der Bilanz, weshalb sich die Hamburger für die laufende Transferperiode ein Sparziel von rund sechs Millionen Euro auferlegt hatten. Allerdings konnte Sportchef Frank Arnesen Reservisten wie Gojko Kacar oder Marcus Berg bisher nicht verkaufen. "Wenn wir in diesem Jahr mit einem größeren Verlust abschließen, dann müssen wir im Sommer unbedingt weiter sparen", sagte Jarchow.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Manager » 15. Jan 2013, 00:52

HSV besiegt Austria Wien mit 2:0

Dank eines Doppelschlags seiner Stürmer Heung Min Son und Maximilian Beister hat der Hamburger SV eine gelungene Generalprobe für den Rückrunden-Start in der Fußball-Bundesliga absolviert. Die Hanseaten bezwangen den österreichischen Tabellenführer Austria Wien mit 2:0 (0:0). Son brach im letzten Testspiel den Bann für den weiter ohne den verletzten Rafael van der Vaart spielenden HSV (59.), Beister legte eine Minute später nach. Die Hamburger starten am Sonntag, dem 20. Januar, mit einem Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg in die Rückrunde.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Manager » 15. Jan 2013, 01:06

Überraschung bei HSV-Jahreshauptversammlung

Die Wahl des Aufsichtsrats bei der Jahreshauptversammlung des Hamburger SV ist mit einer großen Überraschung zu Ende gegangen. Der haushohe Favorit und Chef der mächtigen Fan-Organistaion Ralf Bednarek schaffte den Sprung in das oberste Kontrollgremium des Fußball-Bundesligisten nicht. Damit werden die Fans in dem Gremium auch nicht wie erwartet die Kontrolle übernehmen. Die 1002 anwesenden stimmberechtigten Mitglieder wählten stattdessen Jens Meier, Chef des Hamburger Hafens, Unternehmer Ali Eghbal, Rechtsanwältin Katrin Sattelmair und Klinikdirektor Christian Strauß für die kommenden vier Jahre in den elfköpfigen Aufsichtsrat, dem kein ausgewiesener Fußball-Fachmann angehören wird. Ein neuer Vorsitzender soll in der ersten Sitzung am 21. Januar gewählt werden.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Manager » 15. Jan 2013, 01:07

HSV luchst BVB Talent Kerem Demirbay ab

Der Hamburger SV hat den deutsch-türkischen Mittelfeldspieler Kerem Demirbay vom deutschen Meister Borussia Dortmund verpflichtet. Das gab Sportdirektor Frank Arnesen bei der Jahreshauptversammlung der Hanseaten bekannt. Das 19 Jahre alte Mittelfeldtalent wechselt im Sommer ablösefrei an die Elbe und erhält einen Vierjahresvertrag. "Er ist ein großes Talent und wird uns sicher weiterbringen", sagte Arnesen. Demirbay machte in dieser Saison bisher 16 Spiele für die Amateure der Borussia, erzielte zwei Tore und bereitete einen Treffer vor.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Nächste

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "Hamburger SV"


 
cron