Rafael van der Vaart

Beitragvon Manager » 8. Jan 2013, 00:11

Van der Vaart geht es ''sehr gut''

Rafael van der Vaart setzte sein strahlendes Lächeln auf, beide Daumen zeigten nach oben. Dann klickten am feinen Sandstrand von Abu Dhabi die Kameras. Der 29 Jahre alte Superstar des Hamburger SV demonstrierte eine Woche nach der Trennung von seiner Ehefrau Sylvie, wie gut er den Wirbel angeblich weggesteckt hat. Und dass die volle Konzentration wieder seiner großen Leidenschaft gehört: dem Fußball. "Mir geht es sehr gut", sagte der HSV-Regisseur Hamburger Medien in einem ersten ausführlichen Interview nach dem Ende seiner Beziehung: "Ich bin froh, dass ich wieder das machen kann, was ich am liebsten mache." Nach einem Muskelfaserriss ist van der Vaart wieder voll ins Training eingestiegen. Bei mehr als 25 Grad schuftet er für sein Comeback zum Rückrunden-Start, der Oberschenkel hält. Auch mental wähnt sich der niederländische Nationalspieler wieder auf der Höhe nach den privaten Problemen, die in der Silvesternacht zu einem handfesten Streit mit seiner Frau geführt haben sollen. "Ich lese momentan keine Zeitungen", sagte van der Vaart, der sich artig für die Unterstützung seiner Mitspieler bedankte: "Man merkt, dass es eine gute Mannschaft ist, das ist so für mich viel einfacher im Moment."
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: Rafael van der Vaart

Beitragvon Manager » 15. Jan 2013, 01:05

Fink: Van der Vaart muss Mittwoch fit sein

Thorsten Fink vom Hamburger SV bangt eine Woche vor dem Rückrundenstart beim 1. FC Nürnberg um seinen Mittelfeldregisseur Rafael van der Vaart. "Wir werden nichts riskieren", sagte Fink der Hamburger Morgenpost nach dem 2:0-Testspielerfolg gegen Austria Wien am Samstag: "Wenn er in Nürnberg dabei sein will, sollte er Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen. Sonst wird es wohl zu knapp." Der niederländische Nationalspieler kann derzeit nur individuell trainieren, eine Oberschenkelzerrung stoppt ihn. Mit dem Verlauf der Vorbereitung zeigte sich Fink zufrieden, allerdings sieht er auch noch Verbesserungpotenzial. "Die Flanken müssen noch besser kommen, auch die Laufwege können wir noch verbessern. Zudem werden und müssen wir weiter Standards trainieren", sagte der 45-Jährige. Die Hindrunde hatte der HSV als Zehnter abgeschlossen.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: Rafael van der Vaart

Beitragvon Hoffi » 15. Jan 2013, 01:20

Rafael van der Vaart meldet sich zurück

Mittelfeld-Star Rafael van der Vaart vom Hamburger SV hat sich für den Rückrundenauftakt der Bundesliga beim 1. FC Nürnberg fit gemeldet. "Es geht schon wieder ganz gut, ich habe keine Schmerzen mehr", sagte der 29 Jahre alte niederländische Nationalspieler, der sich im Trainingslager in Abu Dhabi zuletzt eine Oberschenkelzerrung zugezogen hatte: "Bis Nürnberg reicht die Zeit - ich kann spielen." Am Mittwoch will van der Vaart wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.
Hoffi
 
Beiträge: 105
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben




Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "Hamburger SV"


 
cron