Achtelfinale

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 01:15

Offenbach 2:0 Düsseldorf
Augsburg 0:2 FC Bayern
Karlsruhe 0:1 Freiburg
Schalke 1:2 Mainz 05
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: Achtelfinale

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 01:15

Der FC Bayern besiegt den FC Augsburg mit 2:0

Der FC Bayern München hat sich nach Rot für einen unbeherrschten Franck Ribéry ins Viertelfinale des DFB-Pokals gezittert. Trotz fast einer Spielhälfte in Unterzahl setzte sich der Rekordsieger mit 2:0 (1:0) beim FC Augsburg durch und steht zum sechsten Mal in Serie unter den besten Acht. In einem bayerisch-schwäbischen Duell mit reichlich Aufregern erzielte Mario Gomez (26. Minute) vor 30 660 Zuschauern in der SGL-Arena die Führung, Xherdan Shaqiri (85.) erlöste die Münchner. Wegen einer Tätlichkeit musste Ribéry, der als bis dahin bester Bayer das 1:0 vorbereitet hatte, zu Beginn der zweiten Halbzeit vom Platz (47.).
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: Achtelfinale

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 01:16

Kickers Offenbach besiegt Fortuna Düsseldorf mit 2:0

Kickers Offenbach hat seinen Ruf als Pokalschreck eindrucksvoll untermauert und Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf das Ende eines ansonsten tollen Fußball-Jahres verdorben. Der Drittligist schaltete den enttäuschenden Favoriten hochverdient mit 2:0 (0:0) aus. Die Stürmer Matias Fetsch (76.) und Stefan Vogler (85.) sorgten vor 18 400 Zuschauern auf dem ausverkauften Bieberer Berg für die umjubelten Tore.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: Achtelfinale

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 01:16

Mainz 05 besiegt den FC Schalke 04 mit 2:1

Auch Stevens-Nachfolger Jens Keller hat die Talfahrt des FC Schalke 04 nicht stoppen können. Nach der Trennung vom Jahrhunderttrainer Huub Stevens verabschiedeten sich die Gelsenkirchener mit einer Heim-Niederlage aus dem DFB-Pokal und verloren gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 1:2 (0:1). Vor 54 202 Zuschauern in der Veltins-Arnea brachte Marco Caligiuri (30.) die Gäste in dem Bundesliga-Duell in Führung. Klaas-Jan Huntelaar (75.) sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe Nicolai Müller(83.) das Pokal-Aus der schwachen Schalker besiegelte.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: Achtelfinale

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 01:16

Der SC Freiburg besiegt den Karlsruher SC mit 1:0

Der SC Freiburg hat sein großartiges Fußball-Jahr 2012 mit dem Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale veredelt. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich setzte sich im badischen Derby beim Drittligisten Karlsruher SC mühevoll mit 1:0 (1:0) durch. Bereits nach 61 Sekunden erzielte Jonathan Schmid das goldene Tor für den Tabellenfünften der Bundesliga. Beim Drittrunden-Erfolg der Gäste vor 28 200 Zuschauern im ausverkauften Wildparkstadion lieferte der KSC seinem übermächtigen Gegner jedoch einen erbitterten Kampf.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: Achtelfinale

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 01:17

Dortmund 5:1 Hannover
Stuttgart 2:1 1. FC Köln
Wolfsburg 2:1 Leverkusen
Bochum 3:0 TSV 1860
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: Achtelfinale

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 01:17

Borussia Dortmund schlägt Hannover 96 im DFB-Pokal

Das wird für Borussia Dortmund ein perfektes Weihnachtsfest: Mit Powerfußball und tollen Kombinationen siegte sich der Titelverteidiger durch das 5:1 (3:0) über Hannover 96 ins Viertelfinale des DFB-Pokals. Der überragende Dreifachtorschütze Mario Götze (3./40./85.), Jakub Blaszczykowski (18.) und Robert Lewandowski (90.) ließen den 103. Geburtstag des Traditionsvereins für die BVB-Fans unter den 77.615 Zuschauern zu einer Freudenfeier werden. Das zwischenzeitliche 1:3 durch Mame Diouf (79.) war kaum mehr als ein Schönheitsfehler. Nach der Gala-Vorstellung überwintert der Double-Gewinner der vergangenen Saison erstmals seit Bestehen der Bundesliga in drei Wettbewerben. Jetzt fiebern die Dortmunder der Champions League-Auslosung an diesem Donnerstag entgegen.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: Achtelfinale

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 01:18

Der 1. FC Köln verliert gegen den VfB Stuttgart nur knapp

Dank eines Tore-Doppelschlags hat der VfB Stuttgart eine beachtliche Hinrunde mit dem Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals abgeschlossen. Christian Gentner (31. Minute) und Vedad Ibisevic (35./Handelfmeter) mit seinem 18. Pflichtspieltreffer machten den 2:1 (2:0)-Sieg der Schwaben über den Zweitligisten 1. FC Köln perfekt. Vor 27 500 Zuschauern musste der VfB nach dem Gegentor durch Christian Clemens (80.) aber noch einmal um die zweite Viertelfinal-Teilnahme nacheinander bangen. Die im zweiten Durchgang stark aufspielenden Rheinländer können sich nach dem Pokal-Aus nun ganz auf den Zweitliga-Alltag konzentrieren.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: Achtelfinale

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 01:18

Der VfL Bochum besiegt 1860 München mit 3:0

Der VfL Bochum hat seine kleine Erfolgsserie auch im DFB-Pokal fortgesetzt und erstmals seit neun Jahren wieder das Viertelfinale erreicht. So setzten sich die Bochumer gegen den Zweitliga-Konkurrenten 1860 München mit 3:0 (1:0) durch und feierten zum Ende des Fußball-Jahres 2012 den dritten Pflichtspielsieg in Folge. Zlatko Dedic (30. Minute) und Marcel Maltritz (75./78.) sorgten mit ihren Toren von 20 206 Zuschauern für den Erfolg gegen die Löwen, bei denen Guillermo Vallori (27.) wegen einer Notbremse die Rote Karte sah.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: Achtelfinale

Beitragvon Manager » 6. Jan 2013, 01:18

Bayer Leverkusen verliert gegen den VfL Wolfsburg

Mit einem Kraftakt hat der VfL Wolfsburg das drohende Achtelfinal-Aus im DFB-Pokal abgewendet. Durch späte Tore von Christian Träsch (77. Minute) und Bas Dost (90.) nach Fehler von Ömer Toprak zum 2:1 (0:1) über Bayer Leverkusen sorgten die Niedersachsen im möglicherweise letzten Spiel unter Interimstrainer Lorenz-Günther Köstner für einen versöhnlichen Jahresausklang und zogen ins Viertelfinale ein. Mit einem Eigentor hatte der Brasilianer Fagner (31.) für die Führung der Werkself gesorgt, die im zweiten Durchgang vor 10 781 Zuschauern zu passiv agierte und das erste von drei Saisonzielen abschreiben muss.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen




Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "DFB Pokal"


 
cron