18.Spieltag

Beitragvon Manager » 18. Jan 2013, 10:16

18.01. 20:30 FC Schalke 04 5:4 Hannover 96
19.01. 15:30 FSV Mainz 05 0:0 SC Freiburg
19.01. 15:30 1899 Hoffenheim 0:0 Mönchengladbach
19.01. 15:30 VfL Wolfsburg 2:0 VfB Stuttgart
19.01. 15:30 Bayer Leverkusen 3:1 Eintracht Frankfurt
19.01. 15:30 Bayern München 2:0 SpVgg Gr. Fürth
19.01. 18:30 Werder Bremen 0:5 Borussia Dortmund
20.01. 15:30 1. FC Nürnberg 1:1 Hamburger SV
20.01. 17:30 Fortuna Düsseldorf 2:3 FC Augsburg

1 Bayern München18143146:73945
2 Bayer Leverkusen18113436:231336
3 Borussia Dortmund1896340:202033
4 Eintracht Frankfurt1893634:30430
5 FC Schalke 041884632:29328
6 SC Freiburg1876524:18627
7 FSV Mainz 051883724:21327
8 Mönchengladbach1868425:26-126
9 Hamburger SV1874719:22-325
10 VfB Stuttgart1874721:30-925
11 Hannover 961872936:36023
12 Werder Bremen1864828:34-622
13 VfL Wolfsburg1864819:27-822
14 Fortuna Düsseldorf1856722:25-321
15 1. FC Nürnberg1856718:23-521
16 1899 Hoffenheim18341123:41-1813
17 FC Augsburg18261015:31-1612
18 SpVgg Gr. Fürth18161111:30-199
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: 18.Spieltag

Beitragvon Hoffi » 19. Jan 2013, 00:22

Hannover 96 unterliegt beim FC Schalke 04

Mit einem Torfestival in einem verrückten Spiel hat Schalke 04 einen Schritt aus der Krise gemacht und die angekündigte Aufholjagd eingeläutet. Beim Punktspieldebüt ihres neuen Trainers Jens Keller bezwangen die Königsblauen zum Rückrundenstart Hannover 96 mit 5:4 (1:0) und stoppten die Negativserie von sechs Spielen ohne Dreier. Jefferson Farfán (44.), Julian Daxler (49.), Marco Höger (64.), Ciprian Marica (67.) und Lewis Holty (88.) bescherten Keller, der kurz vor Weihnachten Huub Stevens als Chefcoach abgelöst hatte, das erste Erfolgserlebnis. Zwischenzeitlich hatten der Ex-Schalker Sergio da Silva Pinto (55.) und Szabolcs Huszti (59.) für den 2:2-Ausgleich der Niedersachsen gesorgt. Huszti verkürzte im torreichsten Spiel der Saison noch einmal (68.), Mame Diouf (90.+2) setzte den Schlusspunkt.
Hoffi
 
Beiträge: 105
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben


Re: 18.Spieltag

Beitragvon Manager » 19. Jan 2013, 18:07

FC Bayern München siegt souverän gegen Fürth

Drei Tage nach der spektakulären Verpflichtung von Pep Guardiola hat Bayern München den Start in den Bundesliga-Alltag souverän gemeistert. Der Herbstmeister gewann zum Rückrunden-Auftakt gegen die SpVgg Greuther Fürth dank Mario Mandzukic ohne Probleme 2:0 (1:0) und festigte auf dem Weg zur Meisterschaft seine bislang ungefährdete Tabellenführung. Für das Schlusslicht aus Franken bleibt die Lage dagegen nach dem 16. Spiel ohne Sieg kritisch. Mandzukic stellte mit seinem Führungstreffer in der 26. Minute vor 71.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena die Weichen auf Sieg für die Bayern. In der 61. Minute war der Kroate erneut zur Stelle. Für Mandzukic waren es die Saisontore zehn und elf - tolle Argumente im Zweikampf mit Mario Gomez.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: 18.Spieltag

Beitragvon Manager » 19. Jan 2013, 18:08

Keine Tore beim Spiel Mainz gegen Freiburg

Der FSV Mainz 05 ist bei frostigen Temperaturen beim Rückrundenauftakt der Fußball-Bundesliga noch nicht so recht auf Betriebstemperatur gekommen. Gegen den SC Freiburg kam das Team von Trainer Thomas Tuchel nicht über ein 0:0 hinaus und bleibt in der Tabelle hinter den punktgleichen Breisgauern, die weiterhin auf ihren ersten Bundesliga-Sieg in Mainz warten müssen. Für einen weiteren Wermutstropfen bei den Gastgebern sorgte die Gelb-Rote Karte gegen Shawn Parker (89.) wegen wiederholten Foulspiels. Die Hausherren waren zwar bemüht, an die teilweise starken Leistungen der Hinserie anzuknöpfen, gegen die im vergangenen Jahr ebenso erfolgreichen Freiburger fehlte jedoch die nötige Durchschlagskraft. Entsprechend war das Remis eine wenig aussagekräftige Generalprobe für das Viertelfinal-Duell im DFB-Pokal am 26. Februar an gleicher Stelle.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: 18.Spieltag

Beitragvon Manager » 19. Jan 2013, 18:09

Dieter Hecking feiert Sieg zum Einstand

Spielmacher Diego hat für einen perfekten Start in die Ära von Dieter Hecking beim VfL Wolfsburg gesorgt. Beim Pflichtspiel-Debüt des neuen Trainers steuerte der Brasilianer ein Tor zum 2:0 (0:0)-Erfolg gegen den VfB Stuttgart bei und bereitete ein weiteres vor. Damit gab Diego am ersten Rückrundenspieltag der Fußball-Bundesliga auch die passende Antwort auf die Gehaltsdiskussion der vergangenen Woche. Die Wölfe besiegten mit dem zweiten Saisonsieg in der eigenen Arena zudem ihren Heimfluch. Diego, zentrale Figur im Offensivspiel der Hausherren, hatte kurz nach der Pause mit einem Schuss aus rund 20 Metern die Führung erzielt (51.). Wenig später verwertete der für den gelbgesperrten Naldo in die Startelf gerückte Alexander Madlung eine Freistoß-Hereingabe des 27-Jährigen (67.).
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: 18.Spieltag

Beitragvon Manager » 19. Jan 2013, 18:09

Leverkusen gewinnt Spitzenspiel gegen Frankfurt

Bayer Leverkusen hat sich auch durch Fan-Chaoten von Eintracht Frankfurt nicht stoppen lassen. Zum Rückrundenauftakt gewann der Tabellenzweite das Spitzenspiel gegen die Hessen mit 3:1 (2:0). Sebastian Boenisch (31.) und Stefan Kießling (33.), der sein Saisontrefferkonto auf 13 erhöhte, waren per Doppelschlag für den schärfsten Verfolger des Herbstmeisters Bayern München in der ersten Hälfte erfolgreich. Nationalspieler André Schürrle (58.) erhöhte auf Vorarbeit von Kießling auf 3:0. Es war das Bundesliga-Tor Nummer 1904 für den 1904 gegründeten Werksklub. Die Leverkusener, die zu Hause ungeschlagen bleiben, erzielten den fünften Heimsieg in Folge. Nach zuletzt zwei Siegen kassierte die Eintracht, für die Alex Meier (78.) sein zwölftes Saisontor erzielte, dagegen wieder eine Niederlage.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: 18.Spieltag

Beitragvon Manager » 19. Jan 2013, 18:10

TSG Hoffenheim startet mit 0:0 gegen Mönchengladbach

Der neue Trainer Marco Kurz hat bei seiner Premiere an der Seitenlinie von 1899 Hoffenheim immerhin einen Teilerfolg verbucht. Die abstiegsbedrohten Kraichgauer holten ein 0:0 beim Rückrunden-Auftakt der gegen Borussia Mönchengladbach und stoppten die Negativserie von zuletzt sechs Pleiten in Folge. Für die Hoffenheimer war es die erste Partie ohne Gegentor seit dem 29. September 2012 (0:0 gegen den FC Augsburg), Gladbach ist seit nunmehr acht Pflichtspielen ungeschlagen. Die neuen Schützlinge von Kurz, der am 18. Dezember als Nachfolger von Markus Babbel und Interimscoach Frank Kramer vorgestellt worden war, hatten die schlechteste Hinrunde der Vereinsgeschichte absolviert (12 Punkte). Zudem stellt Hoffenheim die schlechteste Defensive der Liga. Den bislang letzten Sieg feierte der Klub von Mäzen Dietmar Hopp am 3. November 2012 (3:2 gegen Schalke 04).
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: 18.Spieltag

Beitragvon Manager » 20. Jan 2013, 10:02

Borussia Dortmund besiegt Werder Bremen deutlich

Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund hat eindrucksvoll seine minimale Chance auf eine erfolgreiche Titelverteidigung gewahrt. Der Bundesliga-Dritte setzte sich bei Werder Bremen hochverdient mit 5:0 (2:0) durch, dennoch beträgt der Rückstand auf Tabellenführer und Herbstmeister Bayern München weiterhin zwölf Punkte. Gleich der erste Torschuss der Westfalen wurde mit dem Führungstor belohnt. Nationalspieler Marco Reus (9.) zirkelte einen Freistoß aus 20 Metern Entfernung über die Bremer Abwehrmauer hinweg in die linke Torecke. Zehn Minuten später nutzte Mario Götze ein Missverständnis in der Hintermannschaft der Hanseaten mit einem abgefälschten Schuss zum zweiten BVB-Treffer. Für beide war es jeweils das siebte Saisontor. Für die Vorentscheidung sorgte der Brasilianer Felipe Santana mit einem Kopfballtor drei Minuten nach Wiederbeginn. Nach dem elften Saisontor von Robert Lewandowski (81.) setzte Jakub Blaszczykowski (85.) den Schlusspunkt.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: 18.Spieltag

Beitragvon Manager » 21. Jan 2013, 19:27

Der 1. FC Nürnberg spielt gegen den Hamburger SV 1:1

Michael Wiesinger hat bei seinem Debüt als Trainer des FC Nürnbergs nur einen Teilerfolg erzielt. Gegen den Hamburger SV, bei dem Spielmacher Rafael van der Vaart sein Comeback nach rund zwei Monaten gab, kamen die Franken nur zu einem 1:1 (0:0). Während der HSV trotz einer Steigerung in der zweiten Halbzeit zwei Punkte Rückstand auf einen Europa-League-Platz hat, hat der Club weiterhin acht Zähler Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsplatz. In einem lange sehr mäßigen Spiel sorgte der Lette Artjoms Rudnevs nach einer Flanke von Dennis Aogo in der 70. Minute für das Hamburger Führungstor. Der Tscheche Tomas Pekhart (75.) glich vor 42.601 Zuschauern jedoch nur kurze Zeit später aus. In der Nachspielzeit vergab Heung-Min Son mit einem Kopfball an den Pfosten den möglichen HSV-Sieg.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: 18.Spieltag

Beitragvon Manager » 21. Jan 2013, 19:30

Fortuna Düsseldorf verliert gegen Augsburg mit 2:3

Der FC Augsburg lebt - nach zwei kuriosen Geschenken des Düsseldorfer Torhüters Fabian Giefer ist die Hoffnung zurück. Nach einer miserablen Hinrunde siegte der Tabellenvorletzte beim unerklärlich schwachen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf verdient mit 3:2 (2:0) und feierte die seit dreieinhalb Monaten herbeigesehnte Initialzündung im Abstiegskampf. Es war der erste Sieg des FCA seit dem 5. Oktober, der letzte Auswärtserfolg lag sogar 281 Tage zurück - ein 2:1 beim VfL Wolfsburg am 14. April. Die beiden kuriosen Tore von Sascha Mölders (40./71.), dessen Vertragsverlängerung am Spieltag bekannt gegeben wurde, und ein präziser Linksschuss von Koo Ja-Cheol (45.) lassen die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl auf eine ähnliche Aufholjagd wie in der Rückrunde der Vorsaison hoffen. Der Relegationsplatz ist nur noch einen Punkt entfernt. Die Fortuna, für die Stefan Reisinger zwei Mal traf (73./90.+1), holte ihren fast schon abgeschriebenen Rivalen aus dem Tiefschlaf und wird wohl bis zum Saisonende zittern müssen. In der Schlussminute gab Schiedsrichter Manuel Gräfe einen vermeintlich regulären Treffer von Reisinger nicht.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen




Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "Spieltage"


 
cron