Re: News

Beitragvon Manager » 21. Jan 2013, 19:39

TSG Hoffenheim startet mit 0:0 gegen Mönchengladbach

Nach dem ersten Punktgewinn der TSG Hoffenheim unter Trainer Marco Kurz (0:0 gegen Borussia Mönchengladbach) haben Tobias Weis und Tim Wiese den ehemaligen Trainer Markus Babbel kritisiert. Tobias Weis, der unter Babbel aussortiert wurde, erklärte gegenüber "Bild": "Was Marco Kurz in der kurzen Zeit umgesetzt hat, haben andere in einem halben Jahr nicht hingekriegt. Er macht alles besser. Man sieht in so kurzer Zeit, was ein Trainer bewirken kann, der die richtigen Worte findet und die Mannschaft richtig einstellt." Auch Tim Wiese kritisierte den Ex-Trainer: "Das hätten wir auch in der Hinrunde haben können, wenn wir taktisch so viel gearbeitet hätten."

Auch Williams lobt Kurz

Teamkollege Daniel Williams fügte hinzu: "Marco Kurz hat uns taktisch viel gezeigt. Die Null muss stehen. Das hat uns in der Hinrunde gefehlt." Manager Andreas Müller war voll des Lobes über die Weiterentwicklung des Mannschaftsspiels: "Man erkennt, dass die Mannschaft viel besser organisiert ist." Nach zuletzt sieben sieglosen Spielen konnten die Hoffenheimer am Samstag erstmals wieder punkten. Mit dem 0:0-Unentscheiden blieben die Kraichgauer zudem seit zuletzt elf Spielen wieder ohne Gegentor. Markus Babbel war Anfang Dezember 2012 als Trainer der TSG entlassen worden. Zu Beginn des neuen Jahres übernahm Marco Kurz die Mannschaft.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Manager » 23. Jan 2013, 23:16

TSG Hoffenheim reagiert auf Verletzungspech

Die abstiegsbedrohte TSG 1899 Hoffenheim ist auf der Suche nach einem Innenverteidiger in der spanischen Primera Division fündig geworden. Die TSG gab die Verpflichtung des Argentiniers David Abraham vom FC Getafe offiziell bekannt. Der 26-Jährige soll drei Millionen Euro Ablöse kosten. Abraham besitzt Champions-League-Erfahrung. In der vergangenen Saison spielte der Verteidiger noch für den FC Basel. In der Schweiz wurde Abraham, der im Sommer kurz vor einem Wechsel zum Hamburger SV stand, dreimal Meister und zweimal Pokalsieger. Als weiterer Kandidat zur Verstärkung der schwächsten Bundesliga-Defensive galt zuletzt auch Abrahams Landsmann Federico Fazio vom FC Sevilla. Die Hoffenheimer, die bereits den peruanischen Nationalspieler Luis Advíncula für die rechte Abwehrseite verpflichtet haben, sind nach den schweren Verletzungen von Sejad Salihovic (Meniskus-Operation) und Sebastian Rudy (Knöchel-Operation) zudem noch auf der Suche nach einem defensiven Mittelfeldspieler.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Hoffi » 24. Jan 2013, 08:35

Alou Diarra will weg aus London - Hoffenheim das Ziel?

Alou Diarra von West Ham United ist laut eigener Aussage nicht mehr glücklich in der Premier League. Gegenüber französischen und englischen Medien sprach der frühere Bayern-Amateur von Abschied. Kontakt zu 1899 Hoffenheim gebe es schon. "Ich bin jetzt vier Monate bei West Ham. Ich habe festgestellt, dass ich hier keine erste Wahl mehr bin und meine Spielzeit sehr begrenzt ist", so der Franzose gegenüber RMCSport. Auch dem ​Telegraph​ schilderte er seine Lage: "Ich habe einen Vertrag über drei Jahre und bin finanziell auch nicht unglücklich, doch ich bin hierher gekommen, um zu spielen und nicht in Frührente zu gehen."

Diarra sucht wieder "eine echte Herausforderung" - in Hoffenheim?

Im Sommer ging der 31-Jährige als "Wunschspieler" nach London, obwohl er noch einen Vertrag bei Marseille hatte. Nun überraschte er mit einem Vorwurf an seinen damaligen Berater: "Es war eine Möglichkeit in der Premier League zu spielen, ich habe damals nicht viel gefragt, einfach nur vertraut. Nach ein paar Wochen habe ich dann verstanden, dass dort viel gelogen wurde. Der Berater hat mich hintergangen und einige Leute haben mit mir Geld verdient." Nun brauche er wieder "eine echte Herausforderung" und die könnte in der Bundesliga liegen: "Ich weiß, dass es Kontakt zu Hoffenheim gibt, doch die Verhandlungen mit West Ham sind noch am Anfang. Wenn sich das weiter entwickeln sollte, müsste man mit der sportlichen Leitung diskutieren, um meine Situation dort zu definieren, was meine Rolle sein könnte." Diarra spielte während seiner Karriere schon einmal in Deutschland. In den Jahren 2000 bis 2002 stand er bei Bayern München unter Vertrag, konnte sich in der ersten Mannschaft jedoch nicht durchsetzen. In seiner Heimat Frankreich konnte er mit Lyon und Bordeaux unter anderm zwei Meisterschaften erringen.
Hoffi
 
Beiträge: 105
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben


Re: News

Beitragvon Manager » 27. Jan 2013, 15:36

Ghanaer Acquah angeblich vor Unterschrift in Hoffenheim

Wie der italienische Journalist Gianluca Di Marzio auf seiner Homepage vermeldet, befindet sich der ghanaische Mittelfeldspieler Afriyie Acquah derzeit zu Verhandlungen mit der TSG 1899 Hoffenheim in Deutschland. Demnach sei der 21-Jährige gestern mit einem Flugzeug in Parma abgeholt worden und soll heute einen Vertrag über viereinhalb Jahre bei Hoffenheim unterzeichnen. Laut Di Marzio soll Acquah ein Jahresgehalt von 500.000 Euro erhalten. Der Mittelfeldspieler war zuletzt von Palermo an den FC Parma ausgeliehen und soll Hoffenheim eine Ablöse von 2,5 Millionen Euro wert sein. Di Marzio berichtet als Reporter für SKY Italia und hatte bereits mit der Aufdeckung der Guardiola-Verpflichtung durch den FC Bayern München für Aufsehen gesorgt.
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Manager » 27. Jan 2013, 15:50

Hoffenheim verpflichtet Ghanaer Afriyie Acquah

Wie die TSG 1899 Hoffenheim auf der vereinseigenen Homepage bekanntgab, wechselt der Ghanaer Afriyie Acquah vom US Palermo zum Bundesligisten. Acquah erhält bei den Hoffenheimern einen Vertrag bis Juni 2017. Zuletzt war der defensive Mittelfeldspieler an den AC Parma ausgeliehen. Insgesamt kam der 21jährige ghanaische Nationalspieler zu 44 Einsätzen in der Serie A. Hoffenheim-Manager Andreas Müller zeigte sich vom Neuzugang überzeugt: "Afriyie Acquah hat trotz seines jungen Alters die Klasse und vor allem den Willen, der TSG einen entscheidenden Schritt weiterzuhelfen." Zudem lobte Müller die Vielseitigkeit des Afrikaners: "Hinzu kommt, dass er auf einer Position zum Einsatz kommen kann, auf der wir bedingt durch die vielen Ausfälle zuletzt starken Handlungsbedarf hatten."
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen


Re: News

Beitragvon Hoffi » 29. Jan 2013, 17:03

Hoffenheim zeigt Interesse an Portugiesen Neto

Der kriselnde Bundesligist 1899 Hoffenheim verstärkt offenbar nochmal die bislang so schwache Verteidigung. Laut italienischen Medienberichten ist der Tabellen-17. an einer Verpflichtung des Portugiesen Luis Neto vom AC Siena interessiert. Der 24-Jährige wäre nach Luis Advincula, Eugen Polanski, Afriyie Acquah und David Abraham der fünfte Winter-Transfer. Hoffenheim hat bislang nur 13 Punkte auf dem Konto, der Abstand zum rettenden Ufer beträgt schon acht Zähler. Mit 43 Gegentoren stellen die Kraichgauer zudem die schwächste Abwehr der Liga.
Hoffi
 
Beiträge: 105
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben


Re: News

Beitragvon Hoffi » 30. Jan 2013, 16:23

TSG Hoffenheim verstärkt sich mit dem belgischen Nationalspieler

Igor de Camargo soll 1899 Hoffenheim in der Bundesliga aus der Krise schießen. Der belgische Nationalstürmer wechselt auf Leihbasis bis zum Ende der Saison von Borussia Mönchengladbach zum Tabellenvorletzten. "Mit Igor erhoffen wir uns mehr Durchschlagskraft in der Offensive. Ich bin ganz sicher, dass er mit seiner Klasse und seiner Erfahrung in der Bundesliga eine wichtige Rolle für uns spielen wird", sagte Hoffenheims Manager Andreas Müller. De Camargo (29) hat für Gladbach einige wichtige Tore erzielt, zuletzt war er aber nur noch Ergänzungsspieler.
Hoffi
 
Beiträge: 105
Registriert: 01.2013
Geschlecht: nicht angegeben


Vorherige

Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "TSG Hoffenheim"


 
cron