Sven Ulreich

Beitragvon Manager » 19. Jan 2013, 18:59

''Man muss auch mal Risiken eingehen''

Sven Ulreich, Torwart vom VfB Stuttgart, lobte in einem Interview mit der Bild die Transferpolitik seines Vereins, obwohl er ein wenig die Risikobereitschaft vermisst. Für seine Möglichkeiten betreibe der VfB eine gute Transferpolitik: "Es gibt Vereine, die mehr Geld ausgeben können, die haben aber auch andere finanzielle Voraussetzungen." Dennoch glaubt Ulreich, "dass man im Fußball ein gewisses Risiko gehen sollte, dass man auch mal in Vorleistung gehen muss." Insgesamt zeigte Ulreich aber Verständnis für die im Winter ausgebliebenenTransferaktivitäten seines Vereins: "Das Risiko muss kalkulierbar sein, was zugegebenermaßen nicht einfach zu planen ist."
Manager
Benutzeravatar
Forum Admin
 
Beiträge: 445
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich
Wohnort: Sachsen




Forum Statistiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu "VFB Stuttgart"


 
cron